Hypnose.... was ist das eigentlich


Hypnose in Büsum an der Nordsee

Viel wird erzählt und so umfangreich, dass sich ein nach Hilfe suchender Laie bald in den Erklärungsmodellen und der Intellektualisierung dieser im Grunde genommen einfachen aber wirkungsvollen Methode verirren wird.

 

  • Auf keinen Fall ist Hypnose Verlust des Bewusstseins und der Selbstkontrolle!
  • Richtig angewandt ist Hypnose ein tiefer Entspannungszustand sowohl des Körpers als auch des Geistes.

Wir können sagen: Hypnose ist ein vorübergehender Zustand veränderter Aufmerksamkeit. Über Hypnose wird viel Unfug erzählt und geglaubt. Daher hier eine eindeutige Abgrenzung zu den weitläufig falschen Glaubensätzen über Hypnose.

 

Was Hypnose nicht ist.....

  • Durch Hypnose werden Sie nicht ohnmächtig oder bewusstlos.
  • In der Hypnose sind Sie kein willenloses Objekt.
  • In der Hypnose können Sie Ihren Körper nicht verlassen.
  • Sie bleiben nicht in der Hypnose stecken.
  • Sie können aus der Hypnose jederzeit auf eigenen Wunsch selbst herauskommen.
  • Man kann durch Hypnose nicht verrückt werden.
  • Man kann Ihnen durch die Hypnose keine „Geheimnisse“ entlocken.
  • In der Hypnose sind Ihre Sinneswahrnehmungen nicht abgestellt.

 

Nachdem wir geklärt haben, was Hypnose nicht ist, hier ein Leitfaden, warum Hypnose wirkt und wozu sie dient:

 

Der Zustand, in dem sich ein Mensch während einer Hypnose befindet, wird als der „hypnoide Zustand“bezeichnet. Dies ist ein vollkommen natürlicher Zustand, den jeder Mensch schon mehr oder weniger bewusst erlebt hat. Zum Beispiel kurz vor dem Einschlafen ist der Zustand zwischen wach sein und schlafen ein typischer hypnoider Zustand. Oder beim Fernsehen, wenn Sie etwas spannendes sehen, das Sie so sehr fesselt, dass Sie nicht wahrnehmen, wenn jemand kommt und Sie sogar anspricht. Oder beim Auto fahren, dass Sie nach längerer Fahrt plötzlich bemerken, dass die letzten zig Kilometer gar nicht bewusst wahrgenommen wurden.

 

Diese verschiedenen Situationen haben alle eines gemeinsam:

 

  • Die Aufmerksamkeit ist fixiert.
  • Der Hypnotiseur lenkt und fixiert die Aufmerksamkeit des Klienten bei einer Hypnosesitzung. Dieser Zustand dient der Empfänglichkeit für Suggestionen, die der Klient möchte. Seien es Suggestionen zur Raucherentwöhnung, Gewichtsregulierung, oder ähnlicher Inhalte.
  • Durch Suggestionen werden neue Lernprogramme dem Unterbewusstsein zugeführt, welche dann nicht nur während der Hypnose wirken, sondern auch im Anschluss daran sich weiter entfalten und die Verhaltensmuster, die einer Veränderung unterworfen wurden durch neue, gewünschte ersetzen.

Probieren sie es einfach.....


Möglichkeiten der Hypnosesitzungen…. wobei kann mir Hypnose helfen?

Hypnose ist unglaublich vielfältig. Alles, was Ihr Unterbewußtsein beherrscht, kann mit Hilfe der Hypnose (= Kommunikation mit dem Unterbewusstsein) auch geändert oder angepasst werden.

Hypnosestudio Sevda Schmitz

Das reicht von der Raucherentwöhnung über Abnehmen bis hin zu der Bewältigung von Ängsten und Phobien. Kaum ein Hilfsmittet ist so universell einsetzbar wie Hypnose. Entdecken Sie Ihre eigenes gewaltiges geistiges Potential, daß durch die Hypnose aktiviert wird! Dabei ist Hypnose ein wunderschöner Zustand, den Sie sicher gerne wiederholen möchten, wenn sich die Möglichkeit ergibt. Ich habe für Sie eine Liste erstellt mit einigen Themenbereichen, bei denen Hypnose wirkungsvoll eingesetzt werden kann. Sollte ihr Problem nicht aufgelistet sein, bedeutet das nicht, daß man es nicht mit Hypnose behandeln könnte. Es bedeutet höchstens, daß meine Liste aufgrund der vielfältigen Möglichkeiten gar nicht vollständig sein kann

Hypnose kann z.B. helfen bei....

 

  • Raucherentwöhnung 
  • Gewichtsreduzierung 
  • Rückführungen 
  • Stressbewältigung 
  • Innere Unruhe Zwänge 
  • Mangelndes Selbstbewusstsein     
  • Konzentrationsschwäche 
  • Antriebslosigkeft 
  • Lernschwierigkeiten
  • Sportmotivation 
  • Beziehungsproblem 

 

Vielen Menschen macht es noch Angst, wenn sie nur das Wort „Hypnose“ hören. Sie denken sofort an die Showhypnose, wo Menschen in einen Zustand der Willenlosigkeit versetzt werden und dann - beispielsweise - wie Hühner gackern oder sich wie kleine Babys benehmen und sonst auch all das tun müssen, was der Hypnotiseur ihnen befiehlt.

Aber Hypnose ist heute schon lange in der Medizin angekommen und wird schon in vielen Krankenhäusern als klinische Hypnose und von Psychotherapeuten als Hypnotherapie erfolgreich angewendet. Auch in der Zahnmedizin wird Hypnose eingesetzt.

Erst einmal muss oder sollte man wissen, was Hypnose eigentlich ist bzw. besser, was Hypnose nicht ist. Denn durch die Showhypnose entsteht ein falsches Bild der Hypnose. Hypnose ist keine Bewusstlosigkeit. Niemand kann gegen seinen Willen hypnotisiert werden. Es ist immer möglich, sich aus diesem Zustand zu befreien. Der Satz liegt bei etwa 5 bis 10% der Klienten, die so tief in eine hypnotische Trance gehen, dass man sie während und auch nach der Trance durch posthypnotische Befehle dazu bringt, Handlungen auszuführen, die aus dem Unterbewusstsein kommen und somit nicht bewusst ausgeführt werden. Es sind aber keine Taten, die gegen ihre Moral verstoßen würden


Haben Sie Anregungen, Fragen oder wünschen Sie eine ausführliche Beratung, telefonisch oder persönlich, kontaktieren Sie mich einfach.....

Telefon +49 4834 700 4076

oder per Email.... klicken Sie einfach hier


....möchten Sie gleichzeitig ein paar unvergessliche Urlaubstage im Nordsee Kurbad Büsum verbringen, besuchen Sie einmal meine Webseite

 

www.strandnest-buesum.eu

 

Vielleicht finden Sie auch bei mir die passende Unterkunft.